Rollstuhlschaukel dank Deutscher Bank in greifbarer Nähe

18 03 15 DB Spende SchaukelDie Deutsche Bank Stiftung unterstützt die Hilda-Heinemann-Schule bei einem großartigen Projekt als ein Hauptsponsor. Heute haben Johannes Egbring, Filialdirektor der Deutschen Bank Remscheid und Ingo Ottmann, Marktgebietsleiter Privatkunden Wuppertal, die Spende in Höhe von 4000,- Euro übergeben.

Die Summe wird von uns und unserem Förderverein für die Anschaffung einer Rollstuhlschaukel genutzt. Die Hilda-Heinemann-Schule als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung hat sich unter anderem in der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit einem komplexen Förderbedarf konzeptionell spezialisiert. Hierzu gehört auch die Möglichkeit, Fördermöglichkeiten einerseits und Teilhabemöglichkeiten auch in Pausen auf dem Schulhof andererseits zu schaffen.

Für die Anschaffung der Rollstuhlschaukel ist mit der Spende der Deutschen Bank Stiftung ca. die Hälfte der Anschaffungskosten gedeckt.

Ein Aktionstag an an der Hilda-Heinemann-Schule mit Mitarbeiterinnen uund Mitarbeitern der Deutschen Bank Remscheid rundet das Förderprojekt der Deutschen Bank im Frühsommer noch einmal ab.

Hier geht es zum Artikel des rga.

Anfahrt

 

Kontakt

Hilda-Heinemann-Schule
Städtische Förderschule
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
 
Hackenbergerstraße 117-121
42897 Remscheid
 
Tel. 02191 163127
Fax. 02191 162866