Wir waren dabei: Special Olympics Landesspiele in Paderborn

Endlich war es so weit! 18 Schülerinnen und Schüler und 6 Lehrerinnen und Lehrer brachen am Montag den 08.06.2015 nach Paderborn auf, zu den ersten Regionalen Spielen der Special Olympics in NRW – sowie zu den ersten Special Olympics Wettbewerben der Hilda Heinemann Schule! Mit dem Busunternehmen von Herrn Hinterholzer trudelten wir in der Jugendherberge Paderborn ein, in der wir zwei gemütliche Nächte verbrachten. Während der dreitägigen Wettbewerbe wurde so manches Auge feucht und so manche Stimme heiser; alle Teilnehmer genossen die besondere Atmosphäre der Special Olympics und hatten viel Freude während der Eröffnungsfeier und besonders während der Athletendisko.

12 Fußballerinnen und Fußballer bestritten acht Spiele im Turnier, an ihrer Seite die beiden Trainer Thomas Willer und David Herrmann. Bis zum Schluss kämpften unsere Fußballer sich taktisch verbessernd um jeden Punkt und gelangten somit auf Platz 4 von 9.

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer, unterstützt durch ihre Trainerin Mareike Krampe und die Trainer Johannes Strodt und Matthias Wiese, holten in einem Finale sogar gleichzeitig Gold, Silber und Bronze! Müde aber glücklich beendeten wir am Mittwochabend dieses kleine Abenteuer.

Herzlichen Dank an dieser Stelle für die große Unterstützung durch den Schulverein!

Anfahrt

 

Kontakt

Hilda-Heinemann-Schule
Städtische Förderschule
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
 
Hackenbergerstraße 117-121
42897 Remscheid
 
Tel. 02191 163127
Fax. 02191 162866