Rückblick auf die Special Olympics World Games 2019 in Abu Dhabi

Bei den Special Olympics World Games in den Vereinigten Arabischen Emiraten sind 163 Athletinnen, Athleten und Unified Partner vom Team Special Olympics Deutschland in den Sportarten: Badminton, Basketball, Boccia, Bowling, Fußball, Golf, Handball, Judo, Kanu, Kraftdreikampf, Leichtathletik, Radfahren, Reiten, Roller Skating, Schwimmen, Tennis und Tischtennis an den Start gegangen und bringen insgesamt 118 Medaillen mit nach Hause: 41 mal Gold, 47 mal Silber und 30 mal Bronze. Davon gehören zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille unserem Alessandro Gambuzza.

Die Weltspiele starteten zunächst mit dem dreitägigen Host Town Programm im Vorfeld der sportlichen Wettbewerbe. Die Deutsche Delegation verbrachte diese in Schardscha. Dort besuchten wir das Meeresmuseum, die arabische und deutsche Schule und das Heritage Village. Das Host Town Programm endete mit einem grandiosen Abschlussessen.

Für die Wettbewerbe ging es für Alessandro zusammen mit dem sechsköpfigen Roller Skating Team nach Abu Dhabi. Im ADNEC in Halle 6 bestritt er seine drei erfolgreichen Wettbewerbe.

Unvergesslich bleibt der Einlauf der deutschen Delegation während der gigantischen Eröffnungsfeier im Zayed Sports City Stadium in Abu Dhabi; sowie die krönende Abschlussfeier, bei der die deutschen Pins, T-Shirts und Hüte freudig mit den anderen Teams getauscht wurden.

Weitere Highlights waren das Durchlaufen des Healthy Athlets Programms, der Botschaftsempfang sowie mehrere Ausflüge, wie beispielsweise der Besuch der großen Moschee, Ferrari World und der Besuch des Falkenhospitals, um das Land und die Kultur näher kennenzulernen.

Einen herzlichen Dank an den Hilfsverein Helfende Handwerker Remscheid e.V., die Alessandro gesponsert haben!

 

  • 1Tag
  • 1TagFrankfurt
  • 1TagFrankfurt1
  • 1TagLandung
  • 2TagMeeresmuseum
  • 2TagMeeresmuseum2
  • 2TagMeeresmuseum3
  • 2TagMeeresmuseum4
  • 2TagMeeresmuseum5
  • 2TagSchule
  • 2TagSchule2
  • 2TagSchule3
  • 3TagSchule1
  • 3TagSchule2
  • 3TagZeremonie1
  • 3TagZeremonie2
  • 3TagZeremonie3
  • 3TagZeremonie4
  • 7Tag-Erffnung1_EF_KLAHN_14.03.19_604221
  • 7TagErffnung10_EF_KLAHN_14.03.19_604509
  • 7TagErffnung11_EF_KLAHN_14.03.19_604823
  • 7TagErffnung3
  • 7TagErffnung4
  • 7TagErffnung5
  • 7TagErffnung9_EF_KLAHN_14.03.19_604358
  • Botschaft-Timothy-Shriver
  • Falken1
  • Falken3
  • Falken4
  • Falken5
  • Ferrari2
  • Ferrari3
  • Freizeit1
  • Freizeit2
  • Freizeit3
  • Freizeit4
  • Freizeit5
  • Healthy1
  • Healthy2
  • Healthy3
  • IMG_1859
  • Inliner
  • Inliner1
  • Inliner3-2
  • Inliner3
  • Inliner5
  • InlinerAD2019_ROL_KLAHN_13.03.19_603378
  • InlinerAD2019_ROL_KLAHN_13.03.19_603400
  • InlinerBronze
  • InlinerSilber
  • InlinerSilber2
  • InlinerSilber3
  • InlinerStaffel_AWARDS17032019_009
  • Inliner_AWARDS_3-7PM_18032019_008
  • Inliner_Awards_18032019_004
  • Letzter-Tag-Abschlussfeier1
  • Letzter-Tag
  • Letzter-Tag2
  • Letzter-Tag4
  • Ziel
  • Ziel1
  • Ziel2

Simple Image Gallery Extended

Medaillen für Alessandro bei den World Games

7000 Sportlerinnen und Sportler aus 170 Ländern nehmen an den Weltspielen der Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in Abu Dhabi teil.

Einer der Sportler ist unser Alessandro aus der Berufspraxisstufe, der  in der Sportart Rollerskating angetritt. Begleitet wird er von unserer Kollegin Daniela Vidic´.

Bei der weltweit größten inklusiven Sportveranstaltung gibt es wie auch bei den olympischen Spielen eine Eröffnungsfeier, Siegerehrungen und Abschlussfeier.

Special Olympics Wordl Games 3Special Olympics World Games 2

Alessandro konnte bislang Silber mit der Deutschen Staffel über 4x100Meter, Bronze im Einzelrennen über 500Meter und Silber im Einzelrennen über 300 Meter holen.

Wir sind mächtig stolz auf Alessandro und freuen uns, dass ein Schüler der Hilda-Heinemann-Schule die Chance hat,  Deutschland bei den World Games zu vertreten.

Special Olympics World Games 1

 

Jeck trotz Sturm

Beim Rosenmontagszug in Lennep konnte man nicht nur jede Menge bunte Kostüme sehen und Kamelle fangen sondern auch einige unserer Schülerinnen und Schüler mit Eltern in ihren Bauarbeiterkostümen bewundern.

Durch die Initiative des Schulvereins haben Schüler und Eltern das Motto der Karnevalsfeier übernommen und sind mit dem Verein "unbehindert" zusammen beim Lenneper Rosenmontagszug mitgegangen.

Trotz Sturmwarnung hatten alle Spaß am Zug, auch wenn der ein oder andere lieber die Kamelle selbst gegessen hätte...

PhotoGrid 155172961268220190304 145743

Weihnachtsgrüße 2018

Die Hilda-Heinemann-Schule wünscht Ihnen und Ihren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest und ein

glückliches und erfolgreiches Jahr 2019.

Wir bedanken uns für die Unterstützung im vergangenen Jahr und freuen uns auf das kommende Jahr!

 

                                  Weihnachtskugel 2018

 

 

 

Anfahrt

 

Kontakt

Hilda-Heinemann-Schule
Städtische Förderschule
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
 
Hackenbergerstraße 117-121
42897 Remscheid
 
Tel. 02191 163127
Fax. 02191 162866
 
 
ÖPNV: Haltestelle "Badeparadies H2O", Linien 655, 659 oder 669