Mitarbeitende der Deutschen Bank, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler der Hilda-Heinemann-Schule arbeiten für unseren Nutzgarten

Am Samstag, den 21.04.2018 fand von 9 Uhr an mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bank und der Hilda-Heinemann-Schule zusammen eine Neubepflanzung der Außenanlage statt.

Mit professioneller Unterstützung durch unseren Schulpflegschaftsvorsitzenden und Garten- und Landschaftsbauer Frank Lipphard-Hahn konnte durch ehrenamtliche Tätigkeit der Deutschen Bank und deren Pflanzenspende (Obstgehölz und Kräuter) so innerhalb eines Tages, mit gemeinsamem Frühstück und Grillen, ein großer und ansehnlicher Nutzgarten entstehen.

Hier können die Schülerinnen und Schüler demnächst die neugestaltete Außenfläche in ihren Unterricht mit einbinden und Wachstum bzw. Ernte von Obst und Kräutern hautnah miterleben.

  • 72c5d90e-6f66-4aea-8928-d8b55cba3fd9
  • IMG_0638
  • IMG_0641
  • IMG_0643
  • IMG_0645
  • IMG_0646
  • IMG_0649
  • IMG_0651
  • IMG_0665
  • IMG_0666
  • IMG_8277

Simple Image Gallery Extended

 Gleichzeitig wird die Fläche mit dem Bau und Anbringen von Insektenhotels auch zur Nutzfläche für Insekten und nützliche „Helfer“ im Garten.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer bei dieser tollen Aktion!

 

Bericht im rga.

 

Anfahrt

 

Kontakt

Hilda-Heinemann-Schule
Städtische Förderschule
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
 
Hackenbergerstraße 117-121
42897 Remscheid
 
Tel. 02191 163127
Fax. 02191 162866
 
 
ÖPNV: Haltestelle "Badeparadies H2O", Linien 655, 659 oder 669