Lebensmittel-Spende an die Remscheider Tafel

Bis zum 19.12. hat die Hilda-Heinemann-Schule Lebensmittelspenden gesammelt und am 20.12.2018 an Herrn Ingo Wessel von der Remscheider Tafel durch unsere Schülersprecherin Michelle übergeben können. Wir danken sehr für die zahlreichen Spenden aus unserer Schulgemeinschaft und freuen uns, damit die Remscheider Tafel unterstützen zu können.

                                               Tafelspende 2018

Das Benefizturnier des Dartclubs CC Dorfschänke war ein richtiger Volltreffer

In den Sommerferien fand in der Gaststätte „Dorfschänke“ das Benefizturnier zu Gunsten der Hilda-Heinemann-Schule statt.

Nach einem erfolgreichem Tag des Darts mit Tombola, Dartturnier und vielen weiteren Attraktionen wurde jetzt am Mittwoch, den 05.09.2018 der Hilda-Heinemann-Schule der Erlös von knapp 2250 € übergeben und alle zeigten sich positiv überrascht von der „eingespielten“ Summe.

Der Erlös geht vollständig an den Schulverein der Schule und kommt somit direkt den Schülerinnen und Schülern zu Gute. Finanziert werden hierdurch unter anderem der schuleigene Bus für Ausflüge und Unterrichtsgänge, der Anschaffung von Fördermaterial und vielem mehr. Scheckbergabe Dartverein Presse

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2018/2019

Die Schulkonferenz hat die beweglichen Ferientage für das Schuljahr 2018/2019 festgelegt:

04.03.2019 Rosenmontag

05.03.2019 Karnevalsdienstag

31.05.2019 Freitag nach Christi Himmelfahrt

21.06.2019 Freitag nach Fronleichnam

Mitarbeitende der Deutschen Bank, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler der Hilda-Heinemann-Schule arbeiten für unseren Nutzgarten

Am Samstag, den 21.04.2018 fand von 9 Uhr an mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bank und der Hilda-Heinemann-Schule zusammen eine Neubepflanzung der Außenanlage statt.

Mit professioneller Unterstützung durch unseren Schulpflegschaftsvorsitzenden und Garten- und Landschaftsbauer Frank Lipphard-Hahn konnte durch ehrenamtliche Tätigkeit der Deutschen Bank und deren Pflanzenspende (Obstgehölz und Kräuter) so innerhalb eines Tages, mit gemeinsamem Frühstück und Grillen, ein großer und ansehnlicher Nutzgarten entstehen.

Hier können die Schülerinnen und Schüler demnächst die neugestaltete Außenfläche in ihren Unterricht mit einbinden und Wachstum bzw. Ernte von Obst und Kräutern hautnah miterleben.

  • 72c5d90e-6f66-4aea-8928-d8b55cba3fd9
  • IMG_0638
  • IMG_0641
  • IMG_0643
  • IMG_0645
  • IMG_0646
  • IMG_0649
  • IMG_0651
  • IMG_0665
  • IMG_0666
  • IMG_8277

Simple Image Gallery Extended

 Gleichzeitig wird die Fläche mit dem Bau und Anbringen von Insektenhotels auch zur Nutzfläche für Insekten und nützliche „Helfer“ im Garten.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer bei dieser tollen Aktion!

 

Bericht im rga.

 

Rollstuhlschaukel dank Deutscher Bank in greifbarer Nähe

18 03 15 DB Spende SchaukelDie Deutsche Bank Stiftung unterstützt die Hilda-Heinemann-Schule bei einem großartigen Projekt als ein Hauptsponsor. Heute haben Johannes Egbring, Filialdirektor der Deutschen Bank Remscheid und Ingo Ottmann, Marktgebietsleiter Privatkunden Wuppertal, die Spende in Höhe von 4000,- Euro übergeben.

Die Summe wird von uns und unserem Förderverein für die Anschaffung einer Rollstuhlschaukel genutzt. Die Hilda-Heinemann-Schule als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung hat sich unter anderem in der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit einem komplexen Förderbedarf konzeptionell spezialisiert. Hierzu gehört auch die Möglichkeit, Fördermöglichkeiten einerseits und Teilhabemöglichkeiten auch in Pausen auf dem Schulhof andererseits zu schaffen.

Für die Anschaffung der Rollstuhlschaukel ist mit der Spende der Deutschen Bank Stiftung ca. die Hälfte der Anschaffungskosten gedeckt.

Ein Aktionstag an an der Hilda-Heinemann-Schule mit Mitarbeiterinnen uund Mitarbeitern der Deutschen Bank Remscheid rundet das Förderprojekt der Deutschen Bank im Frühsommer noch einmal ab.

Hier geht es zum Artikel des rga.

Anfahrt

 

Kontakt

Hilda-Heinemann-Schule
Städtische Förderschule
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
 
Hackenbergerstraße 117-121
42897 Remscheid
 
Tel. 02191 163127
Fax. 02191 162866
 
 
ÖPNV: Haltestelle "Badeparadies H2O", Linien 655, 659 oder 669