WIR SIND DIE OBERSTUFE A

Die Oberstufe A besteht im Schuljahr 20/21 aus insgesamt 11 Schülerinnen und Schülern, davon sind 7 Mädchen und 4 Jungen. Außerdem gehören drei Lehrpersonen, zwei Einzelfallhelferinnen und zwei Krankenschwestern zum Klassenteam der OA.

OA1

Das machen wir:

Coronabedingt verlegen wir den Sportunterricht in die nähere Schulumgebung. Jede Woche wandern wir den 5Km-Rundweg. Zahlreiche Eindrücke begleiten unseren Weg.

OA2 OA3

Im Werkunterricht haben wir mit Feile, Säge und Raspel wunderschöne Schneemänner hergestellt. Alle haben fleißig gearbeitet und hatten viel Spaß. Mit Speckstein haben wir ebenfalls gearbeitet. Zu Nikolaus haben die Eltern einen selbstgefertigten Stern als Geschenk bekommen und als Weihnachtsgeschenk gab es eine Schale.

 

OA4  OA5  OA6   OA7

Im Deutsch- und Mathematikunterricht arbeitet jeder Schüler/ jede Schülerin entsprechend der individuellen Lernvorrausetzungen mit seinem Fördermaterial. Im Sachunterricht liegt der Schwerpunkt in diesem Schuljahr auf Sexualkunde. Der Kunstunterricht behandelt vorrangig den Erwerb des Mal- und Farbenführerscheins.

Zur Förderung der Eigenaktivität kommen zahlreiche TEACCH- und UK-Materialien zum Einsatz.

OA8

Die Pandemie hat uns herausgefordert! Wir lernen regelmäßig mit den schuleigenen Ipads und haben ganz viel Freude daran herauszufinden, welche Möglichkeiten ein Ipad bietet. Mit der Anton-App lernen wir besonders gerne.

OA9

Hybridunterricht: Neue Herausforderungen?

                                                            OA10           OA11                                            

gemeistert!!!

Das neue Schuljahr hat uns vor zahlreiche, nicht immer einfache Hürden, gestellt. Wir haben sie mit Bravour gemeistert. Bei allen Schwierigkeiten haben wir Tag für Tag versucht, Normalität in die Schule zu bringen und es uns allen so angenehm wie möglich gemacht.

                                           OA12            OA13          OA14           OA15                                                              Verwöhntag                              Besuch von Bibi                 weihnachtliche                  Wir machen es uns gemütlich!

                                     (nicht nur für Mädchen, auch für Jungen)        Blocksberg über                 Impressionen     

                                                                                                   die Tonie-Box

Wir waren sogar in der Zeitung! Über die Aktion „Helft uns helfen“ sind die Remscheider Bürgerinnen und Bürger aufgerufen für unseren Schulverein zu spenden:

 

OA16

Viele liebe Grüße von der OA! Wir hoffen, dass in 2021 alles wieder so ist, wie es war!

Ausflug der OA zur Phänomenta

Am 29. Oktober 2015 waren wir mit unserer Klasse OA im Allee Center. Dort war eine Ausstellung, in der wir ganz viel selbst machen konnten: Wir haben uns auf ein Gitter gestellt und einen großen Ring aus der Seifenlauge hochgezogen.

Dann standen wir in einer Seifenblase.

In einer Glaswippe konnten wir Wellen machen.

Zerrspiegel machen richtig Spaß.

Nach der Ausstellung waren wir noch im chinesischen Restaurant. Wir haben uns am Buffet bedient. Es war ganz toll, wir wollen gerne wieder da hin.

  • OA_Phenomenta1
  • OA_Phenomenta2
  • OA_Phenomenta3
  • OA_Phenomenta4
  • OA_Phenomenta5
  • OA_Phenomenta6
  • OA_Phenomenta7
  • OA_Phenomenta8

Simple Image Gallery Extended

Unsere Klassenfahrt nach Köln

Wir sind von der Schule zum H2O gegangen und sind mit dem Bus 655 eingestiegen und sind bis Köln Deutz Hbf und sind dann bis zur Jugendherberge gegangen und dann sind wir zum Mittagessen gegangen, es gab ein Buffet wir sind zum Odysseum gefahren und waren in der Harry Potter ´s Ausstellung Hippo Greif der war sehr groß und sehr schön. Wir waren klettern im Klettergarten ich war sehr stolz. gezeichnet Jennifer Kreutz. Es war sehr schön in Köln ich hatte sehr viel Spaß. PS müsst ihr auch mal um bedingt hin fahren!

KlasseOA in Koeln1 KlasseOA in Koeln2 KlasseOA in Koeln3

 

 

Anfahrt

 

Kontakt

Hilda-Heinemann-Schule
Städtische Förderschule
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
 
Hackenbergerstraße 117-121
42897 Remscheid
 
Tel. 02191 163127
Fax. 02191 162866
 
 
ÖPNV: Haltestelle "Badeparadies H2O", Linien 655, 659 oder 669